Das Ruhrgebiet weist erstaunlich viele grüne Bereiche auf und bietet nicht nur dort vielen Käferarten ein Zuhause. Sowohl an Land als auch im Wasser kommen verschiedene Käferspezies vor, von denen in den angegliederten Kapiteln etliche vorgestellt werden. Die Bestimmung der Tiere ist mit größter Sorgfalt erfolgt, Irrtümer sind jedoch nicht ausgeschlossen. Sollte eine Tierart falsch benannt sein oder sollten Sie eine der bislang nicht bestimmten Spezies identifizieren können, würde ich mich über eine Nachricht per E-Mail freuen. Die Käferarten sind nach Familien sortiert und innerhalb der Familien wiederum alphabetisch in Bezug auf den deutschen oder wissenschaftlichen Namen.

Bei der Bestimmung der in den angegliederten Kapiteln gezeigten Spezies habe ich größte Sorgfalt walten lassen und mit teils Unterstützung bei dem sehr kompetenten Team von Kerbtier.de sowie beim Fachbeirat von naturgucker.de geholt. Diesen Experten möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich für ihre Hilfe danken.

In der ausklappbaren Liste unter diesen Zeilen finden Sie eine Übersicht der von mir beobachteten und identifizierten Spezies sowie darunter eine Auflistung der Unterkapitel über die Käfer aus dem Ruhrgebiet.

Liste der in den angegliederten Kapiteln gezeigten 164 Käferarten
  • Aaskäfer (Carrion Beetles, Silphidae)
    • Kleiner Totengräber (Nicrophorus investigator)
    • Schwarzhörniger Totengräber (Nicrophorus vespilloides)
  • Blatthornkäfer (Scarab Beetles, Scarabaeidae)
    • Ähnlicher Kotkäfer (Onthophagus similis)
    • Aphodius sp.
    • Aphodius sphacelatus
    • Feldmaikäfer (European Cockchafer, Melolontha melolontha)
    • Gartenlaubkäfer (Garden Chafer, Phyllopertha horticola)
    • Gemeiner Rosenkäfer (Green Rose Chafer, Cetonia aurata)
    • Gras-Laubkäfer (Hoplia sp.)
    • Stolperkäfer (Valgus hemipterus)
    • Trichius zonatus
  • Blattkäfer (Leaf Beetles, Chrysomelidae) – Teil 1
    • Alticinae
      • Braunwurz-Flohkäfer (Longitarsus anchusae)
      • Weiden-Erdfloh (Flea Beetle, Crepidodera aurata)
    • Bruchinae
      • Rotbeiniger Samenkäfer (Bruchus rufimanus)
    • Cassidinae
      • Distelschildkäfer (Thistle Tortoise Beetle, Cassida rubiginosa)
      • Schwarzer Stachelkäfer (Hispa atra)
    • Chrysomelinae
      • Breiter Weidenblattkäfer (Willow Leaf Beetle, Plagiodera versicolora)
      • Erzfarbener Erlenblattkäfer (Linaeidea aenea)
      • Flockenblumen-Flohkäfer (Sphaeroderma rubidium)
      • Gefleckter Weidenblattkäfer (Willow Leaf Beetle, Chrysomela vigintipunctata)
      • Grüner Sauerampferkäfer (Green Dock Leaf Beetle, Gastrophysa viridula)
      • Himmelblauer Blattkäfer (Blue Mint Beetle, Chrysolina coerulans)
      • Johanniskraut-Blattkäfer (St. Johns Wort Beetle, Chrysolina hyperici)
      • Kartoffelkäfer (Colorado Potato Beetle, Leptinotarsa decemlineata)
      • Prächtiger Blattkäfer (Dead-nettle Leaf Beetle, Chrysolina fastuosa)
      • Variabler Johanniskraut-Blattkäfer (Variegated St. Johns Wort Beetle, Chrysolina varians)
      • Violetter Blattkäfer (Chrysolina sturmi)
      • Wegerich-Blattkäfer (Chrysolina haemoptera)
  • Blattkäfer (Leaf Beetles, Chrysomelidae) – Teil 2
    • Criocerinae
      • Gemeines Spargelhähnchen (Crioceris asparagi)
      • Oulema duftschmidi/melanopus
      • Zwölfpunkt-Spargelkäfer (Crioceris duodecimpunctata)
    •  Cryptocephalinae
      • Gebänderter Fallkäfer (Cryptocephalus vittatus)
      • Querbindiger Fallkäfer (Cryptocephalus moraei)
    •  Donaciinae
      • Schilfkäfer (Donacia semicuprea)
      • Schwimmlaichkraut-Schilfkäfer (Pondweed Reed Beetle, Donacia versicolorea)
    • Galerucinae
      • Altica sp.
      • Blauer Erlenblattkäfer (Alder Leaf Beetle, Agelastica alni)
      • Iriserdfloh (Aphthona nonstriata)
      • Gelblicher Höckerstirnerdfloh (Aphthona lutescens)
      • Malven-Erdfloh (Podagrica fuscicornis)
      • Rainfarn-Blattkäfer (Tansy Leaf Beetle, Galeruca tanaceti)
      • Schneeballblattkäfer (Viburnum Leaf Beetle, Pyrrhalta viburni)
      • Seerosenblattkäfer (Water-lily Beetle, Galerucella nymphaeae)
  • Blattroller (Weevils, Attelabidae)
    • Schwarzer Birkenblattroller (Birch Leaf Roller, Deporaus betulae)
  • Blütenfresser (Fruitworms, Byturidae)
    • Großäugiger Himbeerkäfer (Raspberry Beetle, Byturus ochraceus)
    • Kleinäugiger Himbeerkäfer (Raspberry Beetle, Byturus tomentosus)
  • Bockkäfer (Longhorn Beetles, Cerambycidae)
    • Cerambycinae
      • Echter Widderbock (Wasp Beetle, Clytus arietis)
    • Lepturinae
      • Eichen-Blütenbock (Grammoptera ustulata)
      • Gefleckter Schmalbock (Spotted Longhorn Beetle, Rutpela maculata)
      • Kleiner Halsbock (Fairy-ring Longhorn Beetle, Pseudovadonia livida)
      • Mattschwarzer Blütenbock (Common Grammoptera, Grammoptera ruficornis)
      • Rothalsbock (Red-brown Longhorn Beetle, Stictoleptura rubra)
      • Schwarzfleckiger Zangenbock (Blackspotted Longhorn Beetle, Rhagium mordax)
      • Vierbindiger Schmalbock (Four-banded Longhorn Beetle, Leptura quadrifasciata)
    • Lamiinae
      • Metallfarbener Lindenbock (Lime Beetle, Stenostola dubia)
      • Scheckhorn-Distelbock (Golden-bloomed Grey Longhorn, Agapanthia villosoviridescens)
  • Feuerkäfer (Cardinal Beetles, Pyrochroidae)
    • Scharlachroter Feuerkäfer (Pyrochroa coccinea)
  • Glanzkäfer (Sap Beetles, Nitidulidae)
    • Meligethes sp.
  • Kammkäfer oder Schienenkäfer (False Click Beetles, Eucnemidae)
    • Plattbeiniger Schienenkäfer (Melasis buprestoides)
  • Kurzflügler (Rove Beetles, Staphylinidae)
    • Anthobium sp.
    • Philonthus cognatus
  • Langkäfer (Brentidae)
    • Birken-Spitzmausrüssler (Birch Catkin Weevil, Betulapion simile)
    • Dunkler Klee-Spitzmausrüssler (Clover Pear-shaped Weevil, Protapion apricans)
    • Gewöhnlicher Hornklee-Spitzmausrüssler (Ischnopterapion loti)
    • Großer Johanniskraut-Spitzmausrüssler (Pseudoperapion brevirostre)
    • Langrüssliges Stockrosen-Spitzmäulchen (Hollyhock Weevil, Rhopalapion longirostre)
    • Marmorierter Zwergrüssler (Flower Bud Weevil, Nanophyes marmoratus)
    • Mennigroter Ampfer-Spitzmausrüssler (Red Apion Seed Weevil, Apion frumentarium)
    • Veilchenblauer Sauerampfer-Spitzmausrüssler (Blue Dock Seed Weevil, Perapion violaceum)
  • Laufkäfer (Ground Beetles, Carabidae)
    • Carabinae
      • Körniger Laufkäfer (Carabus granulatus)
    • Cicindelinae
      • Dünen-Sandlaufkäfer (Northern Dune Tiger Beetle, Cicindela hybrida)
      • Feld-Sandlaufkäfer (Green Tiger Beetle, Cicindela campestris)
    • Harpalinae
      • Bunter Scheibenhalslaufkäfer (Stenolophus teutonus)
    • Panagaeinae
      • Amara sp.
    • Pterostichinae
      • Zweifleck-Kreuzläufer (Panagaeus bipustulatus)
    • Scaritinae
      • Gewöhnlicher Grabspornläufer (Clivina fossor)
    • Trechinae
      • Gewöhnlicher Haarahlenläufer (Asaphidion flavipes)
  • Leuchtkäfer (Fireflies, Lampyridae)
    • Kleiner Leuchtkäfer (Glow-worm, Lamprohiza splendidula)
  • Marienkäfer (Ladybirds, Coccinellidae)
    • Chilocorinae
      • Vierfleckiger Kugelmarienkäfer (Pine Ladybird, Brumus quadripustulatus)
    • Coccinellinae
      • Asiatischer Marienkäfer (Harlequin Ladybird, Harmonia axyridis)
      • Augenfleckmarienkäfer (Eyed Ladybird, Anatis ocellata)
      • Fünfpunkt-Marienkäfer (5-spot Ladybird, Coccinella quinquepunctata)
      • Kugeliger Marienkäfer (Oenopia conglobata)
      • Licht-Marienkäfer (Calvia decemguttata)
      • Nadelbaum-Marienkäfer (Larch Ladybird, Aphidecta obliterata)
      • Neunzehnpunkt-Marienkäfer (Water Ladybird, Anisosticta novemdecimpunctata)
      • Nierenfleckiger Kugelmarienkäfer (Kidney-spot Ladybird, Chilocorus renipustulatus)
      • Sechzehnfleckiger Marienkäfer (Orange Ladybird, Halyzia sedecimguttata)
      • Sechzehnpunkt-Marienkäfer (Sixteen-spot Ladybird, Tytthaspis sedecimpunctata)
      • Siebenpunkt-Marienkäfer (Seven-spot Ladybird, Coccinella septempunctata)
      • Veränderlicher Marienkäfer (Hippodamia variegata)
      • Vierpunkt-Marienkäfer (Cream-streaked Ladybird, Harmonia quadripunctata)
      • Vierzehnpunkt-Marienkäfer (Fourteen-spotted Lady Beetle, Propylea quatuordecimpunctata)
      • Vierzehntropfiger Marienkäfer (Cream-spotted Lady Beetle, Calvia quatuordecimguttata)
      • Zehnpunkt-Marienkäfer (10-spot Lady Beetle, Adalia decempunctata)
      • Zweipunkt-Marienkäfer (Two-spotted Lady Beetle, Adalia bipunctata)
      • Zweiundzwanzigpunkt-Marienkäfer (22-spot Ladybird, Psyllobora vigintiduopunctata)
    • Scymninae
      • Scymnus sp.
  • Mistkäfer (Dor Beetles, Geotrupidae)
    • Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus)
  • Ölkäfer (Blister Beetles, Meloidae)
    • Schmalflügliger Pelzbienenölkäfer (Sitaris muralis)
  • Pillenkäfer (Pill Beetles, Byrrhidae)
    • Gemeiner Pillenkäfer (Byrrhus pilula)
  • Pochkäfer (Anobiidae)
    • Gekämmter Nagekäfer (Ptilinus pectinicornis)
    • Hellfarbener Nagekäfer (Hedobia imperialis)
  • Prachtkäfer (Jewel Beetles, Buprestidae)
    • Gemeiner Zwergprachtkäfer (Trachys minutus)
  • Riedgrasglanzkäfer (Kateretidae)
    • Brennnesselglanzkäfer (Brachypterus urticae)
  • Rüsselkäfer (Weevils, Curculionidae)
    • Baridinae
      • Ampfer-Dicknase (Rhinoncus pericarpius)
    • Ceutorhynchinae
      • Brennnesselrüssler (Small Nettle Weevil, Nedyus quadrimaculatus)
      • Landkarten-Raublattrüssler (Mogulones geographicus)
      • Schwertlilienrüssler (Iris Seed Weevil, Mononychus punctumalbum)
    • Cossoninae
      • Rhyncolus sp.
    •  Curculioninae
      • Borstiger Blattschaber (Cionus olens)
      • Dunkler Braunwurzschaber (Cionus tuberculosus)
      • Eichelbohrer (Acorn Weevil, Curculio glandium)
      • Eschen-Blattschaber (Stereonychus fraxini)
      • Gefleckter Weiden-Kätzchenrüssler (Dorytomus taeniatus)
      • Himbeerblütenstecher (Strawberry Blossom Weevil, Anthonomus rubi), auch Erdbeerblütenstecher genannt
      • Kirschkernstecher (Cherry-stone Weevil, Furcipus rectirostris)
      • Veränderlicher Gallenrüssler (Rhinusa tetra)
      • Weiden-Springrüssler (Tachyerges salicis)
    • Entiminae
      • Brennnessel-Grünrüssler (Nettle Weevil, Phyllobius pomaceus)
      • Echter Streckrüssler (Beet Leaf Weevil, Tanymecus palliatus)
      • Gefurchter Dickmaulrüssler (Black Vine Weevil, Otiorhynchus sulcatus)
      • Gespornter Blattrüssler (Glaucous Leaf Weevil, Phyllobius glaucus)
      • Gestreifter Blattrandkäfer (Sitona lineatus)
      • Kupfriger Blattrüssler (Phyllobius pyri)
      • Luzerne-Kokonrüssler (Alfalfa Weevil, Hypera postica)
      • Seidiger Glanzrüssler (Polydrusus formosus)
      • Zweifarbiger Schmalbauchrüssler (Phyllobius oblongus)
    •  Lixinae
      • Kratzdistelrüssler (Larinus turbinatus)
      • Langrüssliger Kratzdistelrüssler (Larinus planus)
    • Mesoptiliinae
      • Magdalis sp.
    • Otiorhynchinae
      • Grauer Knospenrüssler (Peritelus sphaeroides)
  • Scheinbockkäfer (False Blister Beetles, Oedemeridae)
    • Graugrüner Schenkelkäfer (Oedemera virescens)
    • Grüner Scheinbockkäfer (Oedemera nobilis)
    • Krainer Scheinbockkäfer (Nacerdes carniolica)
  • Schnellkäfer (Click Beetles, Elateridae)
    • Gestreifter Forstschnellkäfer (Dalopius marginatus)
    • Länglicher Schnellkäfer (Ampedus elongatulus)
    • Mausgrauer Schnellkäfer (Agrypnus murinus)
    • Rotbauchiger Laubschnellkäfer (Athous haemorrhoidalis)
    • Samt-Schnellkäfer (Agriotes pilosellus)
    • Zahnhalsiger Schnellkäfer (Denticollis linearis)
    • Zweifarbiger Laubschnellkäfer (Athous bicolor)
  • Schröter (Stag Beetles, Lucanidae)
    • Balkenschröter (Lesser Stag Beetle, Dorcus parallelipipedus)
  • Schwarzkäfer (Darkling Beetles, Tenebrionidae)
    • Gelbbindiger Schwarzkäfer (Diaperis boleti)
    • Gemeiner Wollkäfer (Lagria hirta)
  • Schwimmkäfer (Diving Beetles, Dytiscidae)
    • Gemeiner Furchenschwimmer (Lesser Diving Beetle, Acilius sulcatus)
    • Gemeiner Schnellschwimmer (Common Black Diving Beetle, Agabus bipustulatus)
    • Gelbbrauner Zwergschwimmer (Hydroglyphus pusillus)
  • Speckkäfer (Carpet Beetle, Dermestidae)
    • Gewellter Speckkäfer (Megatoma undata)
    • Wollkrautblütenkäfer (Varied Carpet Beetle, Anthrenus verbasci)
  • Stachelkäfer (Tumbling Flower Beetles, Mordellidae)
    • Gebänderter Stachelkäfer (Pale-banded Tumbling Flower Beetle, Variimorda villosa)
  • Weichkäfer (Soldier Beetles, Cantharidae)
    • Cantharis paradoxa
    • Gelbschwarzer Weichkäfer (Gelbschwarzer Weichkäfer, Cantharis decipiens)
    • Gemeiner Weichkäfer (Common Dark Soldier Beetle, Cantharis fusca)
    • Roter Fliegenkäfer (Brown Soldier Beetle, Cantharis rufa)
    • Rotgelber Weichkäfer (Common Red Soldier Beetle, Rhagonycha fulva)
    • Rotschwarzer Weichkäfer (Pellucide Soldier Beetle, Cantharis pellucida)
    • Variabler Weichkäfer (Yellowish Soldier Beetle, Cantharis livida)
    • Verborgener Weichkäfer (Cantharis cryptica)
    • Zweifarbiger Weichkäfer (Fenland Soldier Beetle, Cantharis thoracica)
  • Zipfelkäfer (Soft-winged Flower Beetles, Malachiidae)
    • Gelbstirniger Warzenkäfer (Yellow-fronted Soft-wing Flower Beetle, Clanoptilus elegans)
    • Roter Zipfelkäfer (Red Malachite Beetle, Anthocomus rufus)
    • Zweifleckiger Warzenkäfer (Two-spotted Warty Beetle, Anthocomus bipunctatus)
    • Zwerg-Zipfelkäfer (Axinotarsus pulicarius)
Aaskäfer (Carrion Beetles, Silphidae)

Aaskäfer (Carrion Beetles, Silphidae)

  Weltweit sind derzeit circa 180 Arten aus der Familie der Aaskäfer bekannt. In Deutschland ...
Blatthornkäfer (Scarab Beetles, Scarabaeidae)

Blatthornkäfer (Scarab Beetles, Scarabaeidae)

  Die Blatthornkäfer sind eine sehr artenreiche Familie, weltweit kommen circa 20.000 bis ...
Blattkäfer (Leaf Beetles, Chrysomelidae) 1

Blattkäfer (Leaf Beetles, Chrysomelidae) 1

  In aller Welt kommen circa 50.000 verschiedene Blattkäferarten vor. Mehr als 470 Spezies ...
Blattkäfer (Leaf Beetles, Chrysomelidae) 2

Blattkäfer (Leaf Beetles, Chrysomelidae) 2

  In aller Welt kommen circa 50.000 verschiedene Blattkäferarten vor. Mehr als 470 Spezies ...
Blattroller (Weevils, Attelabidae)

Blattroller (Weevils, Attelabidae)

  Weltweit kommen circa 2.100 Arten aus der Familie der Blattroller vor. Ihren Namen hat...
Blütenfresser (Fruitworms, Byturidae)

Blütenfresser (Fruitworms, Byturidae)

  Eine sehr kleine Käferfamilie sind die Blütenfresser. Weltweit kommen nur rund 25 Arten v...
Bockkäfer (Longhorn Beetles, Cerambycidae)

Bockkäfer (Longhorn Beetles, Cerambycidae)

  Bockkäfer sind weltweit mit etwa 26.000 Arten vertreten, davon leben circa 200 in Mitteleuropa. ...
Feuerkäfer (Cardinal Beetles, Pyrochroidae)

Feuerkäfer (Cardinal Beetles, Pyrochroidae)

  In aller Welt kommen circa 140 verschiedene Arten vor, die zur Familie der Feuerkäfer ...
Glanzkäfer (Sap Beetles, Nitidulidae)

Glanzkäfer (Sap Beetles, Nitidulidae)

  Rund 2.800 Arten aus der Familie der Glanzkäfer kommen weltweit vor. Davon leben circa ...
Kammkäfer (False Click Beetles, Eucnemidae)

Kammkäfer (False Click Beetles, Eucnemidae)

  Weltweit kommen circa 1.700 Arten aus der Familie der Kammkäfer oder Schienenkäfer vor, w...
Kurzflügler (Rove Beetles, Staphylinidae)

Kurzflügler (Rove Beetles, Staphylinidae)

  Es gibt weltweit mehr als 47.000 Arten von Kurzflüglern, diese Tiere kommen in etwa 3.200 ...
Langkäfer (Brentidae)

Langkäfer (Brentidae)

  Vor allem in den Tropen sind Arten aus der Familie der Langkäfer verbreitet, der Schwerpunkt ...
Laufkäfer (Ground Beetles, Carabidae)

Laufkäfer (Ground Beetles, Carabidae)

  In Europa sind rund 750 verschiedene Laufkäferarten heimisch, weltweit gibt es etwa 40.000 ...
Leuchtkäfer (Fireflies, Lampyridae)

Leuchtkäfer (Fireflies, Lampyridae)

  Die Leuchtkäfer oder Glühwürmchen kommen weltweit mit etwa 2.000 verschiedenen Spezies vo...
Marienkäfer (Ladybirds, Coccinellidae)

Marienkäfer (Ladybirds, Coccinellidae)

  Marienkäfer kommen weltweit vor, es gibt über 6.000 Arten und 370 Gattungen. In Deutschland s...
Mistkäfer (Dor Beetles, Geotrupidae)

Mistkäfer (Dor Beetles, Geotrupidae)

  Es kommen circa 600 verschiedene Mistkäferarten in aller Welt vor. Wie es der Name vermuten ...
Ölkäfer (Blister Beetles, Meloidae)

Ölkäfer (Blister Beetles, Meloidae)

  Die Ölkäfer, auch Blasenkäfer oder Pflasterkäfer genannt, kommen weltweit mit circa 2.5...
Pillenkäfer (Pill Beetles, Byrrhidae)

Pillenkäfer (Pill Beetles, Byrrhidae)

  Die Familie der Pillenkäfer ist relativ klein. Sie umfasst alles in allem nur etwa 450 ...
Pochkäfer (Anobiidae)

Pochkäfer (Anobiidae)

  Bei uns in Deutschland kommen circa 70 Arten aus der Familie der Pochkäfer vor, weltweit ...
Prachtkäfer (Jewel Beetles, Buprestidae)

Prachtkäfer (Jewel Beetles, Buprestidae)

  Weltweit kommen circa 15.000 Prachtkäfer-Arten in rund 450 Gattungen vor. Die meisten ...
Riedgrasglanzkäfer (Kateretidae)

Riedgrasglanzkäfer (Kateretidae)

  Die Familie der Riedgrasglanzkäfer ist recht klein, weltweit kommen nur rund 90 Arten ...
Rüsselkäfer (Weevils, Curculionidae)

Rüsselkäfer (Weevils, Curculionidae)

  In aller Welt kommen rund 60.000 verschiedene Rüsselkäfer-Arten vor. Diese Familie ist e...
Scheinbockkäfer (False Blister Beetles, Oedemeridae)

Scheinbockkäfer (False Blister Beetles, Oedemeridae)

  Es kommen weltweit rund 1.500 Scheinbockkäfer-Arten vor. Davon leben circa 120 Arten und ...
Schnellkäfer (Click Beetles, Elateridae)

Schnellkäfer (Click Beetles, Elateridae)

  Weltweit sind circa 7.000 Schnellkäfer-Arten bekannt. Ihren Namen verdanken sie einer ...
Schröter (Stag Beetles, Lucanidae)

Schröter (Stag Beetles, Lucanidae)

  Die Käferfamilie der Schröter ist weltweit verbreitet und kommt in ca. 1.250 Arten vor. S...
Schwarzkäfer (Darkling Beetles, Tenebrionidae)

Schwarzkäfer (Darkling Beetles, Tenebrionidae)

  Etwa 20.000 Arten aus der Familie der Schwarzkäfer kommen in aller Welt vor. Davon leben ...
Schwimmkäfer (Diving Beetles, Dytiscidae)

Schwimmkäfer (Diving Beetles, Dytiscidae)

  Weltweit sind derzeit rund 3.200 verschiedene Schwimmkäferarten bekannt, von denen circa ...
Speckkäfer (Carpet Beetle, Dermestidae)

Speckkäfer (Carpet Beetle, Dermestidae)

  Auf der Erde leben in etwa 1.300 Arten aus der Familie der Speckkäfer, in Deutschland ...
Stachelkäfer (Tumbling Flower Beetles, Mordellidae)

Stachelkäfer (Tumbling Flower Beetles, Mordellidae)

  Die Stachelkäfer sind weltweit mit etwa 1.500 bis 2.000 Arten vertreten. Davon leben in ...
Weichkäfer (Soldier Beetles, Cantharidae)

Weichkäfer (Soldier Beetles, Cantharidae)

  Weltweit kommen etwa 4.000 unterschiedliche Arten von Weichkäfern vor. Davon leben circa ...
Zipfelkäfer (Soft-winged Flower Beetles, Malachiidae)

Zipfelkäfer (Soft-winged Flower Beetles, Malachiidae)

  Die Zipfelkäfer, die auch als Warzenkäfer bezeichnet werden, kommen weltweit in etwa 3...