Weltweit kommen etwa 1.500 Arten aus der Familie der Pfauenspinner vor. Die tropischen Regionen Mittel- und Südamerikas beherbergen eine ganze Reihe von Arten aus dieser prächtigen Familie, so auch Ecuador. Die von mir dort beobachteten und fotografierten Arten, die ich bisher bestimmen konnte, werden in diesem Kapitel gezeigt. Einige kann ich bislang nur auf Gattungsebene benennen. Falls Sie beim Bestimmen helfen können, würde ich mich über eine Nachricht per E-Mail sehr freuen.

Adeloneivaia jason

Automeris unifasciatus

Automeris sp.

Cerodirphia sp.

Cerodirphia speciosa

Dirphia sp.

Dysdaemonia boreas

Hylesia sp.

Paradirphia andicola

Pseudautomeris sp.

Pseudodirphia agis

Therinia transversaria