Im Winterhalbjahr ist die Rheinaue in Duisburg-Walsum ein Magnet für gefiederte Gäste aus der arktischen Tundra beziehungsweise aus anderen Gegenden des hohen Nordens. Unzählige Gänse, aber auch Enten und andere Vögel überwintern in dem Naturschutzgebiet. Sie finden auf den überfluteten Flächen und auf den Wiesen ihr Auskommen. Nicht nur für Vogelfreunde ist der Anblick tausender Wildgänse überwältigend. Lange Spaziergänge in der Walsumer Rheinaue belohnen mit vielen schönen Naturmomenten. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie nach den Foto-Impressionen Linktipps für das Gebiet. Detaillierte Informationen zu diesem Gebiet finden Sie im allgemeinen Kapitel.

Herbst- und Winterimpressionen aus der Walsumer Rheinaue


Linktipps

Naturschutzgebiet Rheinaue Walsum (DU-002)
naturgucker.de-Symbol
Das Gebiet bei Naturgucker.de