Innerhalb des großen Naturparks Maas-Schwalm-Nette befindet sich das Naturschutzgebiet Elmpter Schwalmbruch. Benannt ist es einerseits nach dem Ortsteil Elmpt, der zur Gemeinde Niederkrüchten gehört, und andererseits nach dem Fluss Schwalm, der durch das Areal fließt. Das 286 Hektar große Gebiet wird dem Kreis Viersen zugerechnet und es erstreckt sich in der Nähe der niederländischen Grenze südlich der L 373, die von Brüggen nach Swalmen führt. Noch weiter südlich liegt das NSG Lüsekamp, das wie der Elmpter Schwalmbruch sehr artenreich ist.

Im Elmpter Schwalmbruch gibt es eine abwechslungsreiche Landschaft bestehend aus Wald, Auen und einem Moorbereich sowie Heideflächen. Ein Teil des Moores kann über einen Bohlenweg erkundet werden, was vor allem während des Sommerhalbjahrs ausgesprochen interessant ist. Denn dann kann man zahlreiche in diesem feuchten Lebensraum beheimatete Tier- und Pflanzenarten aus nächster Nähe beobachten.

Vor allem im Frühling und Sommer halten sich im Elmpter Schwalmbruch unzählige Vogelarten auf, auch botanisch hat das Areal viel zu bieten. Im Moor gedeihen zwei Sonnentau-Arten (Drosera sp.), die  zu den fleischfressenden Pflanzen gehören, und mit ein wenig Glück erhascht man einen Blick auf die seltene und scheue Wasserralle (Rallus aquaticus). An und in der Schwalm leben außerdem Europäische Biber (Castor fiber), die man jedoch praktisch nie zu Gesicht bekommt – die von diesen Säugern angenagten Bäume sind jedoch nicht zu übersehen. Weitere seltene Tiere, die in dem Schutzgebiet beheimatet sind, sind die Schlingnatter (Coronella austriaca), die Heidelerche (Lullula arborea) und das Europäische Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola).

Nicht nur während der warmen Jahreszeit lohnt sich ein Ausflug in dieses Naturschutzgebiet. Wanderungen im Herbst und Winter sind ebenfalls schön, denn sie belohnen einen mit herrlichen Landschaften und der einen oder anderen interessanten Tierbeobachtung.

Im Folgenden finden Sie fotografische Eindrücke aus dem Gebiet sowie weiter unten auf der Seite einige Linktipps.

Impressionen aus dem Elmpter Schwalmbruch

Tiere und Pflanzen im Elmpter Schwalmbruch

Pilze im Elmpter Schwalmbruch


Linktipps

Naturschutzgebiet Elmpter Schwalmbruch (VIE-003)
Elmpter Schwalmbruch auf der Webseite des Naturparks Schwalm-Nette
Elmpter Schwalmbruch auf der Website Naturpark Maas-Schwalm-Nette Grenspark
naturgucker.de-SymbolDas Gebiet bei Naturgucker.de