Weltweit kommen 92 Arten aus der Familie der Lerchen vor, von denen einige auch in Deutschland beheimatet sind. Lediglich eine der hierzulande heimischen Lerchenarten konnte ich bisher im Raum Düsseldorf beobachten:

Feldlerche (Eurasian Skylark, Alauda arvensis)