Pilze sind in der Natur in und rund um Düsseldorf an vielen Stellen zu finden. Der größte Teil der Pilze befindet sich unter der Erde oder im Holz. Unzählige dünne fadenförmige Zellen, die sogenannten Hyphen, bilden den überwiegenden Teil des Pilzorganismus. Was wir an der Oberfläche sehen können, sind in aller Regel nur die Fruchtkörper, die im Volksmund als Pilze bezeichnet werden, obwohl sie lediglich ein kleiner Bereich dieser faszinierenden Wesen sind. Aufgrund ihres Formen- und Farbenreichtums beobchte ich Pilze sehr gern, allerdings habe ich bislang noch nicht alle fotografierten Spezies bestimmen können, siehe entsprechendes Kapitel:

Unbestimmte Pilze (undetermined mushrooms)

Unbestimmte Pilze (undetermined mushrooms)

  In Düsseldorf und Umgebung habe ich eine ganze Reihe von Pilzarten fotografiert, die ich ...

Austernseitling (Oyster Mushroom, Pleurotus ostreatus)

Birkenporling (Birch Polypore, Piptoporus betulinus)

Birnenstäubling (Pear-shaped Puffball, Lycoperdon pyriforme)

Buchenschleimrübling (Porcelain Mushroom, Oudemansiella mucida)

Fenchelporling (Anise Mazegill, Gloeophyllum odoratum)

Fichtenporling (Red Banded Polypore, Fomitopsis pinicola)

Fliegentöter (Fly Killer, Entomophthora muscae)

Gemeiner Erdritterling (Grey Knight, Tricholoma myomyces)

Gemeiner Hallimasch (Honey Mushroom, Armillaria mellea)

Gemeiner Schmutzbecherling (Black Bulgar, Bulgaria inquinans)

Gemeiner Spaltblätterling (Common Porecrust, Schizophyllum commune)

Gemeines Stockschwämmchen (Sheathed Woodtuft, Kuehneromyces mutabilis)

Geweihförmige Holzkeule (Candlestick Fungus, Xylaria hypoxylon)

Goldgelber Zitterling (Yellow Brain Fungus, Tremella mesenterica)

Halskrausen-Erdstern (Collared Eathstar, Geastrum triplex)

Judasohr (Jew’s Ear Fungus, Hirneola auricula-judae)

Kahler Krempling (Brown Roll-rim, Paxillus involutus)

Kreisförmiger Reibeisen-Rindenpilz (Toothed Crust Fungus, Hyphoderma radula)

Langstielige Ahorn-Holzkeule (Dead Moll’s Fingers, Xylaria longipes)

Mairitterling (St. George’s Mushroom, Calocybe gambosa)

Österreichischer Kelchbecherling (Scarlet Elfcup, Sarcoscypha austriaca)

Samtiger Schichtpilz (Yellow Curtain Crust, Stereum subtomentosum)

Schildborstling (Scutellinia sp.)

Schmetterlingstramete (Turkey Tail, Trametes versicolor)

Schopftintling (Shaggy Ink Cap, Coprinus comatus)

Schuppiger Porling (Bracket Fungus, Polyporus squamosus)

Schwefelporling (Sulphur Polypore, Laetiporus sulphureus)

Sparriger Schüppling (Shaggy Scalycap, Pholiota squarrosa)

Steife Koralle (Strict-branch Coral Fungus, Ramaria stricta)

Striegeliger Schichtpilz (False Turkey Tail, Stereum hirsutum)

Ziegelroter Schwefelkopf (Brick Cup, Hypholoma lateritium)

Zunderschwamm (Tinder Fungus, Fomes fomentarius)