Wer Vertreter der Familie der Regenpfeifer beobachten möchte, muss in Köln und Umgebung an den richtigen Stellen suchen und sich vor allem zur rechten Jahreszeit auf den Weg machen. Denn einige Arten kommen nur als Durchzügler vor. Weil Vertreter der Familie der Regenpfeifer für gewöhnlich relativ scheu sind, kann man sie meist nur aus größerer Entfernung sehen. Zwei Arten aus dieser Vogelfamilie konnte ich im Kölner Raum bisher beobachten, sie werden in diesem Kapitel in einer Bildersammlung gezeigt.

Die folgenden Arten finden Sie auf dieser Seite
  • Flussregenpfeifer (Little Ringed Plover, Charadrius dubius)
  • Kiebitz (Northern Lapwing, Vanellus vanellus)